VACUMED Unterdrucktherapie

Die innovative intermittierende Vakuumtherapie mit dem VACUMED® Gerät wurde in Zusammenarbeit mit dem Institut für Weltraummedizin an der Deutschen Luft- und Raumfahrtgesellschaft in Köln entwickelt.

Die Therapie wird in unserer Praxis zur Gewebsstraffung, Entstauung bei venösen und lymphatischen Abflussstörungen sowie zur Durchblutungsförderung bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankeit erfolgreich eingesetzt.